Mutter und Tochter Seminar - Ich sehe mich in dir

09. – 12. Mai 2024, Huldersun Akademie, Einbeck

Möchtest Du mit deiner Mutter / deiner Tochter ein neues Kapitel in eurer Beziehung schreiben?

Bist du bereit dich auf das Abenteuer von wahrhaftigem und tiefem Kontakt einzulassen?

Möchtest Du erfahren wie es sich anfühlt wahrgenommen zu werden, wie Du wirklich bist?

Töchter- & Mütterkreise

Ritual

Bindungsrituale

ATMANU atembasierter Bewusstseinsarbeit

Aufstellungen

Als erwachsene Tochter wünschen wir uns von unserer Mutter als selbständige Person gesehen und geliebt zu werden. Als Mutter wünschen wir uns, dass unsere Tochter unseren Lebensweg akzeptiert und uns unsere Unvollkommenheit und Menschlichkeit vergibt.

Wenn beide Seiten sich nach Liebe, Verbindung, Tiefe, Würdigung  und Akzeptanz sehnen, warum ist dann das Miteinander oft so schwierig ?

Dieses Seminar ist eine Reise zu einer gesunden, mitfühlenden und liebevollen Mutter – Tochter Beziehung auf Augenhöhe.

Wir werden die Dynamiken und Verstrickungen zwischen Müttern und Töchtern anschauen und ihnen einen neuen Kontext geben, sodass Heilung und Frieden stattfinden kann.

Unsere Arbeit orientiert sich an dem was jede Frau mitbringt und jede Beziehung einzigartig macht. Wir lernen miteinander und von einander wie eine gesunde, erwachsenen Beziehung gelingen kann.

Mutter und Tochter
Ute Hüser

Ute Hüser

Mit 27 Jahren begann mein persönlicher Bewusstseinsweg mit der Ausbildung in Ganzheitlich Integrativer Atemtherapie und der Hinwendung zu „Innerer Arbeit“.

Seitdem widme ich mich der Erforschung der Komplexität und Funktionsweisen des Menschseins auf verschiedenen Ebenen. In der von mir 2001 gegründeten Huldersun Akademie können sich Menschen in Seminaren, Aus- und Fortbildungen oder in Einzel- Intensiv-Coachings auf ihren Weg der Bewusstseinsentwicklung begeben.

Zahlreiche Aus- und Fortbildungen, mein persönlicher Weg als Frau, Partnerin, Mutter von 4 Kindern und Großmutter einer wachsenden Enkelschar sowie die Initiierung von zahlreichen Projekten haben mich zu der Person gemacht, die ich heute bin. 

Dorina Hüser

Als doppelte Therapeuten-Tochter habe ich das Interesse an Psychologie, menschlicher Tiefe und (Selbst-)Reflektion quasi mit der Muttermilch aufgesogen.

Aufgewachsen auf dem Land inmitten wunderschöner Natur, zog es mich mit 18 dann schließlich in den Trubel – in meine Wahlheimat Berlin, wo ich auch heute noch lebe. Nach drei Jahren der inneren Suche als Weltenbummlerin, als Barkeeperin, als Gründerin eines gemeinnützigen Vereins, als Festivalveranstalterin und junge Frau mit vielen Fragen, habe ich schließlich mit 21 den Grundstein für meine berufliche Entwicklung gelegt: eine Ausbildung zum Systemischen Coach.

Damit war das Feuer nun entfacht. Ich wollte mehr, tiefer, weiter. Ich wollte Antworten auf meine Fragen. Einige Antworten fand und finde ich in meinem Studium der Kommunikationspsychologie. Viele Antworten aber sind flüssig, ungreifbar und sehen in jedem Moment anders aus.

Diese Komplexität des Mensch-Seins begeistert mich zutiefst und kitzelt Neugier und Forscherfreude wach: Was macht Mensch, Mensch? Wie funktioniere ich? Wie funktionierst du? Und warum überhaupt?

Was Teilnehmerinnen sagen

"Es war alles sehr überwältigend und bewegend und eine ganz besondere Erfahrung, an die ich immer zurückdenken werde. Ich habe mich sehr sicher und aufgehoben gefühlt, was besonders an der professionellen Durchführung eurerseits lag; aber natürlich auch an der tollen Gruppe. Ihr habt das ganz toll gemacht. Auch in schwierigen Situationen habt ihr souverän geführt und den „Raum“ in einen absoluten Safe Space verwandelt. Das ist etwas ganz Besonderes!"
Th. G.
"Ich bin wieder mehr bei mir und vor allem in mir, körperliche Erdung pur. Wirklich wundervoll ist, zu erspüren, welche tiefe und friedvolle Berührung emotional und physisch geschieht. Dieses Atmen befreit tatsächlich, auch den Blick für Wahrheit, das Herz für gemeinsames Fühlen und physische Nähe zu sich selbst. Danke für diese Stunden der ganzheitlichen Verbundenheit."
Susanne
"Wundervoll, Erkennend, Innig, Berührend, Liebevoll, Intensiv, Cosmisch, Heilend... liebe Ute, ich Danke Dir sehr für Deine Begleitung, die mich so sehr unterstützt. Liebe, freche und wilde Grüße!
Christine

Seminarort - Huldersun Akademie

Die Huldersun Akademie ist mehr als ein Seminar- und Therapiezentrum. Die Huldersun Akademie steht für Bewusstsein und Potenzialentfaltung in Persönlichkeit und Gesellschaft, gerade auch in der aktuellen Weltlage.

Ute Hüser und das Team der Huldersun Akademie sind überzeugt, dass der Schlüssel zum gesunden Leben in dieser komplexen Welt eine ganzheitliche Entwicklung aller menschlichen Seins-Ebenen (Körper, Emotion, Verstand und Geist) ist.

„Wir verstehen uns als eine Zukunftswerkstatt für dieses neue Verständnis von Individuum und Gesellschaft, Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung.“

Ablauf & Kosten

Organisatorisches

Seminarzeiten: Donnerstag 17 Uhr – Sonntag 16 Uhr

Bitte bringe bequeme Kleidung sowie Wollsocken oder Hausschuhe mit.

Seminarkosten

480,- € für Mutter und Tochter

 440,-€ bei Anmeldung bis 6 Monate vor Seminarbeginn zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft & Verpflegung

Biologische Vegetarische/Vegane Vollverpflegung + Getränke

Verpflegung 153,-€ für die 4 Tage

Unterkunft:
18,-€/Nacht im Gruppenraum
DZ  ab 64,-€ / Nacht
EZ  ab 45,-€/ Nacht
Zelt oder Wohnmobil 14,-€/Nacht

Schreib uns!

Melde dich für unseren Newsletter an

Reiner Rosenfeld

Reiner Rosenfeld

Früh kam ich mit der Mystik der marokkanischen Sufi´s und anderen Sufiorden in Kontakt, denen ich mich bis heute sehr verbunden fühle. Die Essenzarbeit des Diamond Approach von Hamid Almaas ebnete mir den Weg in die innere Bewusstseinsarbeit. Thomas Hübl ist in den letzten Jahren für mich ein sehr wichtiger Lehrer geworden, um diesen Weg weiter zu verfolgen und zu vertiefen. Es ist mir ein Anliegen, die tiefe Akzeptanz von dem was ist, zu verinnerlichen und authentisch das weiter zu vermitteln, welches ich selber erfahren habe.
Nach langjähriger Seminartätigkeit und Organisation und Initiierung von verschiedenen Projekten, rückte die soziale Arbeit und die Gründung eines gemeinnützigen Jugendhilfeträgers für mich in den Vordergrund, dessen Geschäftsführer ich bis heute bin. Diese Phase geht allmählich zu Ende und mein Wunsch meinen Erfahrungsschatz weiterzugeben und anderen Menschen zur Verfügung zu stellen, rückt wieder in meinen Fokus.

Deine Anmeldung

Für deine Anmeldung fragen wir  dich einige Dinge ab. Dies dient uns dazu dich besser kennen zu lernen und eine stimmige Trainingsgruppe zusammenzustellen. 
Sobald du deine Anmeldung abgeschickt hast, werden wir diese prüfen und uns zeitnah bei dir zurück melden.

Name
E-Mail
Telefon
Rechnungsadresse
Geburtsdatum (jjjj-mm-tt)
Website (falls vorhanden)
Beschreibe kurz und bündig deine wesentlichen Lebensstationen.
In welchen Aspekten deines Lebens soll dir das Training weiterhelfen? Welche Erfahrung versprichst du dir von dem Training?
Wie bist du tätig? In welchen Bereichen setzt du dich für einen Wandel ein? Begleitest du andere Menschen in deinem Wirken?
Welche Fragen oder Herausforderungen bringst du mit?
Für welches Format des Bewusstseinstraings möchtest du dich anmelden?
Woher kennst du Holonea? Wie bist du zu uns gestoßen?
Was du uns sonst noch sagen möchtest:

Timo Kassel

Seit ich begonnen habe hinzuschauen, schälen sich, wie bei einer Zwiebel, nun Schicht für Schicht von dem was ich für „normal“ gehalten habe. Schichten, die mich schützen wollen und gleichzeitig blockieren. Ohne diese Schutzschichten ist mein Erleben ganz schön lebendig und macht es mir unmöglich weiter weg zu schauen von all der Zerstörung, Unterdrückung und Gewalt, die wir uns Selbst, einander und der Erde antun. Und dabei erkenne ich, dass ich Teil dieser Kultur bin und sie jeden Tag mit erschaffe.
Doch was ist, wenn genau darin, im Anerkennen und Wahrnehmen, meine größte Kraft liegt? Wird es mir dann möglich aus der „alten“ Geschichte auszusteigen?
Immer der Lebendigkeit folgend wandere ich auf der Sehn-Suche nach Veränderung und einer „neuen“ Geschichte.
Als Coach, Yogalehrer, Aktivist und Mensch möchte ich dich einladen mitzukommen.

Armin Stoll

Seit 2012 widme ich mich der inneren Heilung durch tiefe Traumaarbeit und innere-Kind-Arbeit.
In mehrwöchigen Stille- und Dunkelretreats durfte ich immer tiefer bei mir selbst ankommen.
Dabei erfahre ich die Meditation als Wegweiser, meine Selbstliebe und Dankbarkeit zu vertiefen, um Frieden mit mir selbst und meinen Mitmenschen zu schließen.
So begleite ich heute nun Menschen voller Mitgefühl und mit weitem inneren Raum, die eigenen Themen selbstbestimmt zu erforschen und Heilung im eigenen natürlichen Rhythmus zu erfahren.

Dabei erfährt mein Gegenüber die Kraft der Präsenz und dass ich ganz mit ihm und ihr bin.

Ute Hüser

Mit 27 Jahren begann mein persönlicher Bewusstseinsweg mit der Ausbildung in Ganzheitlich Integrativer Atemtherapie und der Hinwendung zu „Innerer Arbeit“. Seitdem widme ich mich der Erforschung der Komplexität und Funktionsweisen des Menschseins auf verschiedenen Ebenen. In der von mir 2001 gegründeten Huldersun Akademie können sich Menschen in Seminaren, Aus- und Fortbildungen oder in Einzel- Intensiv-Coachings auf ihren Weg der Bewusstseinsentwicklung begeben.
Zahlreiche Aus- und Fortbildungen, mein persönlicher Weg als Frau, Partnerin, Mutter von 4 Kindern und Großmutter einer wachsenden Enkelschar sowie die Initiierung von zahlreichen Projekten haben mich zu der Person gemacht, die ich heute bin.